Wir machen Unsichtbares sichtbar.

Unterseite wählen:

Wo befinden Sie sich gerade?

Das Nationalpark-Zentrum befindet sich direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl im Herzen des Nationalparks, etwa zehn Kilometer nördlich von Sassnitz. Um für Sie die Anreise so bequem wie möglich zu gestalten, haben unsere Bus- und Bahn-Partner ihre Fahrpläne aufeinander abgestimmt.

Bin bereits auf der Insel Rügen

Anreise über Sassnitz

Bahn & Bus
Sie fahren mit dem Zug bis Bahnhof Sassnitz. Von dort bringt Sie ein Bus (Linie 20) der Verkehrsgesellschaft Vorpommern Rügen direkt bis zum Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL.

Bahn & zu Fuß
Sie laufen von Sassnitz aus auf einem der Wanderwege bis zum Königsstuhl. Dafür sollten Sie - je nach Fitness - etwa 2,5 Stunden einplanen. Denken Sie auch daran, festes Schuhwerk zu tragen und genügend zu trinken mitzunehmen.

PKW & Bus
Am Ortsausgang von Sassnitz befindet sich der kostenpflichtige Parkplatz “Tierpark am Nationalpark”. Auch von dort können Sie mit einem Bus 8Linie 20) der VVR (Haltestelle „Abzweig Waldhalle”) zu uns fahren.

Anreise über Hagen

PKW & Pendelbus / PKW & zu Fuß
Etwa drei Kilometer vom Königsstuhl entfernt, befindet sich der kostenpflichtige Großparkplatz Hagen. Von dort gelangen Sie mit dem Pendelbus der Linie 19 zum Nationalpark-Zentrum. Sie können auch durch den schönen Buchenwald wandern und kommen direkt am Herthasee vorbei – der Weg ist ausgeschildert und nicht sehr anspruchsvoll. Planen Sie etwa 45 Minuten ein.

Bis vor die Tür (nur für Busse)
Aus Naturschutzgründen ist die Durchfahrt bis zum Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL (Parkplatz Stubbenkammer) nur für Reisebusse und den öffentlichen Nahverkehr gestattet. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Bin noch nicht auf der Insel

Anreise mit der Bahn

Entweder mit dem IC bis Stralsund, von dort mit der Regionalbahn bis Sassnitz und dann mit einem Bus der VVR Linie 20 direkt bis zum Königsstuhl. Oder mit dem IC bis Binz und von dort weiter mit dem Bus Linie 20 direkt bis zum Königsstuhl.

Anreise mit dem PKW

Von Berlin kommend nehmen Sie die A 11 in Richtung Prenzlau. Wechseln Sie am Autobahnkreuz Uckermark von der A 11 auf die A 20 in Richtung Prenzlau/Stralsund.

Über die A 20 von Lübeck Richtung Rostock. Verlassen Sie die A 20 an der Anschlussstelle Stralsund/ Insel Rügen/ Sassnitz und folgen Sie der B 96. Dann weiter über den Rügendamm bis nach Sassnitz.

In Sassnitz fahren Sie geradeaus herein und folgen der Hauptstraße bis zum Ortsausgang. (Achtung: Bei der Kirche biegt die Hauptstraße nach links ab - Sie ebenfalls!) Sie befinden sich nun auf der Stubbenkammerstraße, die Sie bis zum Hagenschen Baumhaus führt. Folgen Sie der Hauptstraße bis zum Parkplatz nach Hagen.

Mit der Autofähre

Fährverbindung von Stahlbrode nach Glewitz: tägl. vom 30. März bis 28. Oktober ab 6:00 Uhr, alle 20 Minuten. Letzte Überfahrt: 21:40 Uhr. Bei starkem Wind verkehrt die Fähre nicht.

Regionale Radiosender berichten stündlich über Einschränkungen beim Fährverkehr.

Online-Fahrpläne unserer Mobilitätspartner

Unsere Rügenkarte zum Download

Besucher-Zentrum

Öffnungszeiten

Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt

Kinder 6-14 J. | 4,00 €
Erwachsene | 8,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 17,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.