Viele unserer KÖNIGSSTUHL-Gäste aus dem In- bzw. Ausland bewerten uns auf den einschlägigen Social-Media-Plattformen und geben kurze Statements und Reviews zu unserem Angebot ab. An der Stelle möchten wir uns für diese vielen freundlichen Rückmeldungen und die damit aufgebrachte Zeit bedanken.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Entnehmen Sie hier eine Auswahl von Einträgen über die wir uns sehr gefreut haben ...

Google-Rezension vom 6. Juni 2020
Tolle Ausstellung, für Kinder super geeignet

Tolle Ausstellung, für Kinder super geeignet. Und ein wunderschöner Ausblick. Lohnt sich herzukommen.

Laura Berein

To top

Google-Rezension vom 29. Mai 2020
Super Aussicht und die Ausstellung ist sehr informativ

Wer auf Rügen ist, dem ist ein Ausflug zum Königsstuhl unbedingt zu empfehlen. Super Aussicht und die Ausstellung ist sehr informativ.

Thomas Plate

To top

Google-Rezension vom 26. Mai 2020
Meine Erwartungen sind übertroffen worden

Mir hat es ausgezeichnet gefallen und meinem Enkel auch.
Ich kenne diese Stelle seit über 50 Jahren und war gespannt. Meine Erwartungen sind übertroffen worden. Das Museum ist toll konzipiert worden und ist für alle Altersgruppen lehrreich und interessant. Und auch der Blick am Königsstuhl ist phänomenal. Die ganze Anlage ist sehr empfehlenswert. Die Wanderwege sind in der Umgebung gut ausgeschildert. 
Wir kommen sehr gern wieder.

Gabriele Fischer

To top

Google-Rezension vom Februar 2020
Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie

Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Super viele spannende Dinge zu erleben und zu erforschen. Da lernt auch das Elternteil jede Menge dazu. Wir fanden es super. Unsere Kinder 6 Jahre und 3 Jahre wollten nicht mehr rausgehen. Das spricht also für sich. 
Den Kreidefelsen sollte man sich ebenfalls unbedingt anschauen und die wunderschöne Aussicht genießen.
Wir kommen bestimmt irgendwann mal wieder.

Sebastian Wurbs

To top

Google-Rezension vom Januar 2020
Sehr gut gemacht wirklich lohnenswert

Sehr gut gemacht wirklich lohnenswert. Erst waren wir skeptisch. Bezahlen für einen Blick vom Königsstuhl? Aber anders geht's nicht. Also die Ausstellung entschädigt dann dafür das man für's Betreten eines Stück Rügens, also Volkseigentum sozusagen, bezahlen muß.

Thomas Humbert

To top

Google-Rezension vom Januar 2020
Ein toller Ausflug an einem eher tristen Tag

Ein toller Ausflug an einem eher tristen Tag. Die Wanderung durch den Wald bis hoch zum Königsstuhl war unvergesslich. Dann der Kurzfilm im Kino mit darauf folgenden Rundgang durch das Museum war ein schönes Erlebnis. Wer nicht so schwindelfrei ist, sollte sowohl die Höhe der Aussichtsplattform des Königsstuhls als auch einer 2-etagigen freien Holztreppe bedenken, die er im Museum besteigen muss.

Strampel Lieschen

To top

Google-Rezension vom Dezember 2019
Super für Kinder

Der Ort gefällt mir super, sehr gute Ausstellung, super für Kinder, man muß einfach dort gewesen sein.

Volker Schwabe

To top

Google-Rezension vom Dezember 2019
Sehr empfehlenswert

Sehr empfehlenswert. Informativ, auch für Kinder da es altersangepasste Audioguide Führung gibt. Alles in allem das Geld wert!

Alexander Erich

To top

Google-Rezension vom Dezember 2019
Die Gastro mit seinem Angebot und Service war auch wieder gut!

Man erfährt viel über Natur und Insel damals und heute und es ist interessant gemacht. Die Gastro mit seinem Angebot und Service war auch wieder gut!

Claudia Winter

To top

Google-Rezension vom November 2019
Auch beim dritten oder vierten Besuch nicht langweilig

Sehr schöne und informative Ausstellung. Auch beim dritten oder vierten Besuch nicht langweilig. Die Gastronomie ist gut, nicht ganz günstig aber fair.

Alexander Grimm

To top

Google-Rezension vom November 2019
Fühlten uns an einem tristen Novembertag sehr gut aufgehoben

Der Preis von derzeit 9,50 EUR pro Erwachsenem ist es auf jeden Fall wert. Neben dem Besuch des Königsstuhls kann man sich in dem wirklich toll gemachten Erlebniszentrum aufhalten. Besonders toll: Die Tour kann man in vier verschiedenen Modi durchlaufen. So bekommt man je nach Wahl unterschiedlichen auf seine Kopfhörer gespielt. Einen Kindermodus gibt es übrigens auch. Alles in allem fühlten wir uns an einem tristen Novembertag sehr gut aufgehoben. Sehr empfehlenswert.

Marc Siewert

To top

Google-Rezension vom Oktober 2019
Was mir besonders gut gefallen hat ist der Audioguide

Ist echt wunderschön gemacht. Sehr innovativ und vor allem für jede Altersklasse interessant. Was mir besonders gut gefallen hat ist der Audioguide, der für jedermann zugeschnitten ist. Ich konnte die Ausstellung in vollen Zügen genießen da meine Kinder ihre eigenen Geschichten lauschten. Das sollten alle so handhaben.

Christian Schrank

To top

Google-Rezension vom Oktober 2019
Gelungenes Ferienerlebnis (für Kinder super empfehlenswert!)

Ursprünglich fanden wir 9,50 Eintritt schon etwas happig, aber die multimediale Aufbereitung von der Entstehung der Kreideküste bis zur heutigen Zeit mit seiner Flora und Fauna war sehr beeindruckend (für Kinder super empfehlenswert!) incl. Filmvorführung und Königsstuhl-Ausblick war es ein gelungenes Ferienerlebnis. Und die 8km Wanderung nach Sassnitz kann man sehr gut machen (evtl. für Kinder etwas öde). Stellenweise hat man einen sehr schönen Blick auf die Kreidefelsen und die Küste.

Ralph Stößlein

To top

Google-Rezension vom Oktober 2019
Wenn man auf Rügen ist, eine tolle Ausflugsidee

Wenn man auf Rügen ist, eine tolle Ausflugsidee ... neben dem Königsstuhl selber gibt es ein tolles Info-Center. Im diesem wird ein interaktiver Rundgang mit Headset angeboten, welches zur Entstehung der Flora und Fauna des Nationalparks etwas erzählt. Weiterhin wird sehr viel über die Tiere und Pflanzen gezeigt und ausgestellt. Auf jeden Fall zu empfehlen auch für Familien mit Kindern eine schöne Idee. Es empfiehlt sich die Kombitickets zu kaufen, welche den Parkplatz, den Bus und den Eintritt beinhalten.

Rene Gehrke

To top

Google-Rezension vom Oktober 2019
Die weite Anfahrt von Ueckermünde aus hat sich gelohnt

Absolut sehenswert. Die Buchenwälder, die Kreidefelsen und ein tolles Informationszentrum. Die weite Anfahrt von Ueckermünde aus hat sich gelohnt 
Rügen ist magisch.

Yvonne Peschmann

To top

Google-Rezension vom September 2019
Absolutes Highlight natürlich der Ausblick vom Königsstuhl

Rundgang durch die Ausstellung sehr schön gemacht, auch für Kinder geeignet. Absolutes Highlight natürlich der Ausblick vom Königsstuhl!  
Vom Parkplatz Hagen kann man durch den wunderschönen Wald laufen. Klare Empfehlung für einen Besuch.

Melanie Meli

To top

Google-Rezension vom September 2019
Toller Ausflug für Groß und Klein

Waren mit zwei Kleinkindern unterwegs. Weg von Parkplatz Hagen sehr schön, ca. drei Kilometer. Kinderwagen möglich, Schatten durch den Buchenwald. Infozentrum und zwei schöne Spielplätze vorhanden, nettes Cafe Restaurant mit fairen Preisen. Toller Ausflug für Groß und Klein. Busshuttle von Parkplatz Hagen möglich. Zum empfehlen.

Andrea Schmid

To top

Google-Rezension vom September 2019
Also das fand ich ja mal richtig spannend

Also das fand ich ja mal richtig spannend. Der 20 minütige Kinofilm lief über mehrere Leinwände. Dann das Museum war sehr schön und interessant gestaltet. Von mir ein 

Sabine Schumann

To top

Facebook-Rezension vom 6. August 2019
Jederzeit wieder!!!

Einfach nur traumhaft SCHÖN sehr zu empfehlen!!! sogar für die kleinsten ist die Ausstellung interessant. Das Buspersonal echt nett. Jederzeit wieder!!!

Sabrina Stumm

To top

Google-Rezension vom August 2019
Wir waren mit der Klasse dort

Sehr schöne Ausstellung und es gibt Reichlich zu sehen, wir waren damals mit der Klasse dort & es war sehr informativ.

Stefanie K.

To top

Google-Rezension vom August 2019
Hier kann man verweilen, mit den Kindern spielen, umhertoben

Ist man hier angekommen (zu Fuß durch den Wald - ein sehr schöner Spaziergang mit Informationstafeln) gibt es Wissenswertes und Anschauliches, Essen und Trinken, sowie Souvenirs.
Hier kann man verweilen, mit den Kindern spielen, umhertoben ... Am Aussichtspunkt besteht die Möglichkeit sich zu setzen, zu verschnaufen und die Aussicht auf sich wirken zu lassen. Den Ausblick den man von hier oben genießen kann, ist einfach unbeschreiblich schön.

Iris Abraham

To top

Google-Rezension vom August 2019
Einfach nur ein tolles und sehr überzeugendes Konzept

Einfach nur ein tolles und sehr überzeugendes Konzept. Für den Eintrittspreis von 9,50 unterstützt man nicht nur das Projekt, sonder erhält neben der einmaligen Möglichkeit die Kreidefelsen vom Königsstuhl aus zu bewundern, auch eine sehr aufwendige Audio geführte Führung durch die sehr interessante Ausstellung zur Entstehung und Vegetation der Kreideküste. Unbedingt mindestens 1 Stunde für die multimediale und interaktive Ausstellung einplanen. Sehr sehenswert!

Jürgen Werner Aigner

To top

Google-Rezension vom Mai 2019
Einmalige Lage, tolle Aussicht und die Ausstellung ist sehr informativ

Einmalige Lage, tolle Aussicht und die Ausstellung ist sehr informativ und trifft den Kern. Die unterschiedlichen Möglichkeiten des Audioguides sind eine gute Idee, so kann man die Ausstellung individuell genießen.

Norbert Schleuchardt

To top

Google-Rezension vom Oktober 2018
Tolles Informationszentrum, schöner Spielplatz, tolle Aussicht

Tolles Informationszentrum, schöner Spielplatz, tolle Aussicht. Wir waren im Herbst da, da konnte man alles genießen ohne Parkplatzsuche, anstehen etc.

Nadine Schneider

To top

Google-Rezension vom 26. Juli 2018
Sehr schöner Ort

Sehr schöner Ort. Ein muss wenn man auf Rügen ist!

Andreas S.

To top

E-Mail vom 14. Juli 2018
Unsichtbares wird hörbar

Moin,
ich möchte mich auf diesem Wege für dieses schöne, musikalische Erleben des Nationalpark Jamsunds bedanken. Ich war nun im Mai das sechste mal auf eurer wunderschönen, fast verwunschenen Insel, der für mich schönsten Insel der Ostsee und auch der Westsee (Nordsee). Kürzlich bin ich mit meiner Frau, die bis dahin noch nie an der Ostsee gewesen ist und mit unserer Hündin durch den Nationalpark gewandert. Vom Zentrum aus bis zur schönsten Aussicht, welche an diesem Tag wirkich besonders schön war. An der Victoria-Sicht sprach mich eine freundliche Dame an und im Laufe des Gesprächs kamen wir darauf, wie schön die Musik während der Führung war. Ich empfahl ihr, sich doch die CD im Shop zu kaufen, welche ich selbst schon seit vielen Jahren habe und hüte. Davon schien sie sichtlich begeistert zu sein. Später sah ich sie noch einmal und sie zeigte mir freudig ihre Einkaufstüte. Nur zwei der immer wieder folgenden schönen Erlebnisse, die man bei euch so hat!

Jannis H., 51570 Windeck

To top