[Translate to English:] News-Archiv

Rügen feiert sein Welterbe: UNESCO-Welterbetag am 2. Juni

05/24/2019

Am Sonntag, dem 2. Juni 2019 feiern die 44 deutschen Welterbestätten den bundesweiten UNESCO-Welterbetag. Auch Rügen feiert sein UNESCO-Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder" an Jasmunds Kreideküste.

Erfahren Sie jeweils um 11 und 14 Uhr auf den „Welterbe-Führungen zum Königsstuhl“ mehr über Rügens Kreideküste und die Bedeutung der Alten Buchenwälder.

Um 13:30 Uhr nimmt Sie ein Ranger mit auf eine "Wanderung ins Welterbe". Auf dem ca. 1,5-stündigen Rundgang vom Haupteingang des Nationalpark-Zentrums bis zur Victoriasicht, bieten sich besondere Ein- und Ausblicke auf das Rügener Welterbe. Hier können Sie den Ranger auch Fragen stellen und mit ihm ins Gespräch kommen.

Ein besonderer Höhepunkt erwartet Sie um 15 Uhr auf der Wiese der Romantik nahe des Königsstuhl. Peter Trabner inszeniert in seiner "One-man-one-Baum-Show" das Theaterstück "Der Tod des Empedokles". Als Friedrich Hölderlin im Sommer 1797 am Dramenprojekt “Der Tod des Empedokles“ arbeitete, gab es noch nicht einmal Gaslaternen, keinerlei nennenswerte Technik. Peter Trabner verbindet sein Umwelttheater, das ohne Technik auskommt, mit klassischer Rezitation, Interaktionen mit den Zuschauern, assoziativem Witz und viel Spielfreude. Die Romantikwiese am Nationalpark-Zentrum wird dabei zur idealen Bühne.

In Sassnitz spricht Prof. Hans Dieter Knapp über „Europas wilde Wälder“ und gibt einen bilderreichen Überblick über die wertvollsten UNESCO-Welterbe-Buchenwälder des Kontinents. Professor Knapp zählt zu den „Vätern“ der UNESCO-Welterbestätte und bereiste als Buchenwaldexperte die besonders vielfältigen und einzigartigen Waldgebiete in ganz Europa. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr in der Nationalparkverwaltung in Sassnitz, Stubbenkammerstraße 1.

Alle Angebote sind kostenfrei oder im Eintritt des Nationalpark-Zentrums enthalten.

Die wertvollsten Buchenwälder im Herzen des Nationalparks Jasmund zählen seit 2011, gemeinsam mit 4 weiteren Wäldern in Deutschland, zum UNESCO-Welterbe. Im Jahr 2017 beschloss die UNESCO-Kommission die Erweiterung der Stätte. Seitdem zählen 78 Waldgebiete in 12 Ländern zu den ursprünglichsten und am besten bewahrten Buchenwälder Europas. Die europäischen Buchenwälder erzählen eine weltweit einmalige Geschichte von der Ausbreitung einer einzigen Baumart über weite Teile eines Kontinentes. In ihnen wird die ganze Artenvielfalt des in Europa typischsten Ökosystems bewahrt. 

Mehr Informationen zum Thema „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“ erhalten Sie auf der Internetseite www.weltnaturerbe-buchenwaelder.de sowie durch die Weltnaturerbe Buchenwälder-App, die Sie hier www.weltnaturerbe-buchenwaelder.eu und in allen App-Stores kostenlos herunterladen können.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Welterbe-(Sonn-)tag. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Visitor‘s Centre

Opening hours
Easter to 31 Oct  | 9 am - 7 pm
1 Nov to  Easter | 10 am – 5 pm

Admission
Children 6-14 years |  €4.50
Adults |  €9.50 
Families (2 adults + children) |  €20.00

Information and reservations

KOENIGSSTUHL National Park Centre
Sassnitz on Ruegen
  +49 (0)38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Follow us

Newsletter
Stay informed!
Enter your email address here:

We are part of a global idea.