Wir machen Unsichtbares sichtbar.

Herzlich willkommen auf den Presseseiten des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL. Hier finden Sie aktuelle und archivierte Pressemitteilungen, Bildmaterial und vieles mehr.

Sollten Sie darüber hinaus Wünsche und Anfragen haben, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Pressereferentin freut sich auf Ihre Anfrage.

Pressemitteilung

Sonderaktion für den Königsstuhl vom 27.11. bis 01.12.17

27.11.2017

In der letzten Novemberwoche ist das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl zu reduzierten Eintrittspreisen geöffnet.

Zum Ausklang des Jahres wird sich im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL schon für das kommende Jahr vorbereitet: Der gesamte Ausstellungsraum der Süßwasserwelten wird in den kommenden Wochen grundlegend erneuert. Die Aquarienwelt wird um eine animierte Erlebnisfläche erweitert. Auf einer Länge von 15 Metern werden sich unzählige Tiere und Pflanzen des Nationalparks Jasmund tummeln, die es zu finden und mit einer Berührung zum Leben zu erwecken gilt. Dies wird für Groß und Klein sicher eine spannende Entdeckung werden.

„Auch die Sanitäranlagen werden nun gewartet und modernisiert. Genauso wie die gesamte Ausstellung einer Intensivinspektion und -reinigung unterzogen wird. Dafür bleibt für fünf Tage die Erlebnisausstellung des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL geschlossen.“, so Gesine Häfner, Marketingleiterin des Besucherzentrums. „Damit bereiten wir uns nach einer starken Saison jetzt schon auf das neue Jahr vor“, informiert Gesine Häfner weiter.

Von Montag, den 27. November bis Freitag, den 1. Dezember wird es daher ein Sonderticket geben. Für nur 5 € pro Erwachsenen, 2,50 € pro Kind im Alter von 6 bis 14 Jahren sowie 10 € pro Familie, kann man den Blick vom Königsstuhl genießen, täglich um 13 und 14 Uhr an einer Kurzführung teilnehmen und den 15-minütigen Film „Die Wanderung der Alten Buchenwälder“ im Multivisionskino anschauen. Auch Bistro und Shop bleiben zu den gewohnten Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr für die Gäste geöffnet. Ab dem ersten Adventssamstag ist dann die Erlebnisausstellung „Wir machen unsichtbares sichtbar“ wieder zugänglich und es gelten die regulären Eintrittspreise.

Weiterhin hat auch das Welterbeforum von Freitag bis Sonntag 11.00 bis 15.30 Uhr für Wanderfreunde am Hochuferweg der Kreideküste geöffnet. Denn gerade jetzt lässt die Natur ein besonders intensives Naturerlebnis zu. Bei mystischem Seenebel und markanten Wolkenformationen kann man bei ausgedehnten Spaziergängen und kleineren Wanderungen Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen.

 

 

Weitere Pressemitteilungen

Gesine Häfner
Gesine Häfner
Marketing und PR
Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Stubbenkammer 2
18546 Sassnitz
 038392 6617 30
 038392 6617 40
 www.koenigsstuhl.com

Ihr Ansprechpartner für Drehgenehmigungen freut sich auf Ihre Anfragen.

Herr Beese
Sachgebiet 21 – Naturschutz, Planung, tour. Infrastruktur
Nationalparkamt Vorpommern
Im Forst 5
18375 Born
Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Pressereisen werden regelmäßig durch unseren Partner, die Rügener Tourismuszentrale organisiert.

Ulli Andreesen
Pressestelle
Tourismuszentrale Rügen
Heinrich-Heine-Str. 7
18609 Ostseebad Binz
Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

Besucher-Zentrum
Öffnungszeiten
Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt
Kinder 6-14 J. | 4,50 €
Erwachsene | 9,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 20,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.