Wir machen Unsichtbares sichtbar.

Erfolgreichstes Naturschutzzentrum Deutschlands steht am Königsstuhl

04.01.2006

Deutschlands erfolgreichstes Besucherzentrum in einem Großschutzgebiet befindet sich am Königsstuhl. 310.000 Besucher überzeugten sich im vergangenen Jahr vom Naturerlebnis im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. Das Jahr 2005 war ein erfolgreiches für das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. "Wir haben viel erreicht – das zeigt eine deutliche Steigerung der Besucherzahlen", resümiert Ulf Steiner, Geschäftsführer der Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL gGmbH.

Ein arbeitsreiches Jahr geht zu Ende im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. Den Jahreswechsel nimmt Ulf Steiner, Geschäftsführer der Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL gGmbH zum Anlass für ein Resümee. "Im vergangenen Jahr haben wir viel erreicht und haben uns eine echte Spitzenreiterposition unter den Besucherzentren erarbeitet", fasst er zusammen.
Prominente Gäste, z.B. Grünen-Politiker Jürgen Trittin und Kanu-Weltmeister Andreas Dittmer, interessante Aktionen wie die Orang Utans des WWF, wichtige Partnerschaften, unter anderem mit dem Meeresmuseum in Stralsund und Güstrower Schlossquell – das Jahr 2005 hatte viel zu bieten. Die Mitarbeiter des Nationalpark-Zentrums hatten vor allem in der Hauptsaison alle Hände voll zu tun. Am 7. August wurde mit 3.692 Gästen der bisherige Besucherrekord aufgestellt.
310.000 Gäste kamen im Jahr 2005 ins Besucherzentrum des Nationalparks Jasmund. Im Vorjahr waren es seit der Eröffnung am 18. März 170.000 Besucher. Der freundliche Service und das umfassende Unterhaltungs- und Bildungsangebot sind genau die richtige Mischung für die Besucher. Dies zeigen die überaus positiven Reaktionen der Gäste am Königsstuhl. „Eine wunderbare Ausstellung, die selbst uns Einheimischen unsere Insel näher bringt und sie noch liebenswerter macht.“, „Weiter so im Nationalparkgedanken!“, „Das Zentrum bringt uns wieder zurück zur Natur. Es zeigt, wie klein der Mensch doch im Ganzen ist und das man sie nicht nur schützen muss, sondern auch respektieren. Danke, es war atemberaubend.“ – sind nur einige Auszüge aus dem Gästebuch.
Nutzen auch Sie die Gelegenheit, Deutschlands erfolgreichstes Naturschutzzentrum zu besuchen. Vor allem die Nebensaison lohnt sich für einen Ausflug in den Nationalpark Jasmund: kein Schlangestehen, kein Stress bei der Anfahrt und trotzdem jede Menge Natur. Das Nationalpark-Zentrum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Sämtliche Angebote von der Erlebnisausstellung auf vier Etagen, über das Multivisions-Kino bis zu den Attraktionen auf 28.000 qm Außengelände kann ein Erwachsener für 6 Euro und die Familie für 12 Euro nutzen.

Besucher-Zentrum

Öffnungszeiten
Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt
Kinder 6-14 J. | 4,50 €
Erwachsene | 9,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 20,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.