Wir machen Unsichtbares sichtbar.

2,5 Millionen Besucher im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

11.02.2013

(Sassnitz, 11. Februar): Heute wurde der 2,5 Millionste Besucher im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL begrüßt. Seit der Eröffnung im März 2004 kamen zahlreiche Familien, Schulklassen, Reisegruppen, und Individualgäste in das Besucherzentrum, um sich die Erlebnisausstellung, das Multivisionskino und natürlich den Blick vom Königsstuhl anzusehen. Als eines der meistbesuchten Naturschutzzentren vermittelt das Besucherzentrum des Nationalparks Jasmund Verständnis für den Nationalparkgedanken und das UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder.

Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL konnte heute nicht nur einen 2,5 Millionsten Besucher, sondern gleich eine ganze Besucherfamilie begrüßen. Die Familie Deutschmann / Bierstedt  war völlig überrascht, als genau Ihre Eintrittskartennummer mit der gesuchten Nummer des 2,5 Mio Besuchers übereinstimmte. Lenny Bierstedt (9) war heute zusammen mit seinen Großeltern zu einem normalen Ferienausflug  ins Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL gekommen und nun bekamen Sie zusätzlich Geschenke dazu.  Die Familie konnte sich über einen bunten Blumenstrauß freuen, Mimi & Krax als Handpuppen, das terra Spezialheft aus der Nationalpark-Fanartikelreihe, Kaffee & Kuchen im Bistro und natürlich freien Eintritt.

Die Familie Deutschmann / Bierstedt wohnt und arbeitet auf der Insel Rügen und war seit der Eröffnung des Nationalpark-Zentrums im Jahr 2004 nicht mehr hier zu Besuch. „Uns fehlt einfach die Zeit dazu. Wir sind selber Ferienwohnungsvermieter und somit in der Saison sehr beschäftigt, aber wir empfehlen unseren Gästen immer einen Ausflug ins Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL.“ erzählt Bernd Deutschmann auf die Frage, ob dies der 1. Besuch wäre.  „Wir haben nur in der Nebensaison Zeit für solche Ausflüge und zusätzlich verlockend fanden wir das Angebot der Oma-Opa-Enkeltage. So haben wir uns heute wirklich in aller Ruhe umgeschaut und viele interessante Sachen entdeckt. Vor allem Lenny war total begeistert von Mimi & Krax, die ihn auf der Kinderreise begleitet haben und nun bekommt er diese beiden auch noch als Handpuppen mit nach Hause. Das ist toll.“ findet Astrid Deutschmann.  „Wir können einen Besuch im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL  auf jeden Fall empfehlen. Hier gibt es Naturerlebnisse für jede Generation und jedes Alter. Und besonders die Ausstellung hat uns fasziniert.“ fassen abschließend alle der Familie Deutschmann / Bierstedt zusammen.
Mit dem extra Gruß für die Deutschmanns / Bierstedts möchte sich das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL symbolisch bei allen Besuchern bedanken. Geschäftsführer Ulf Steiner hierzu: „Auch dieses Jahr können wir im Schnitt mehr Besucher als im vorigen verzeichnen. Gerade immer mehr Pärchen und Familien lassen sich von der Erlebniswelt Kreideküste anlocken. Nur dieses große Interesse der Bevölkerung macht es möglich, unser Besucherzentrum auf hohem Niveau zu erhalten und auf diese Weise Natur begreifbar zu machen.“

Besucher-Zentrum

Öffnungszeiten
Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt
Kinder 6-14 J. | 4,50 €
Erwachsene | 9,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 20,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.