Wir machen Unsichtbares sichtbar.

WETTBEWERB „WENIGER MÜLL IST MEHR MEER“ – Wir feiern 10 Jahre Küstenputz!

16.05.2017

Ihr habt viele Ideen, seid kreativ und wollt euch für den Schutz unserer bedrohten Meere einsetzen? Dann seid ihr bei diesem Wettbewerb genau richtig!

Täglich landen weltweit ca. 10 Mio. Tonnen Müll auf den unterschiedlichsten Wegen ins Meer. Der größte Teil davon ist Plastik. Darunter leiden unzählige Meereslebewesen. Plastik gelangt in die Nahrungskette und erreicht darüber uns Menschen.
Besonders nach Stürmen wird dieser Müll an die Strände gespült. Wie unschön für uns und unsere zahlreichen Ostsee-Gäste!

Deshalb gibt es schon seit 10 Jahren den Küstenputz; Kinder und Jugendliche sammeln gemeinsam mit ihren MitschülerInnen Müll an den Küsten von Rügen und Hiddensee.
Dieses Jubiläum ist Anlass für unseren Wettbewerb „Weniger Müll ist mehr Meer“!

Alle Jugendlichen ab der 7. Klassenstufe, die auf Rügen und Hiddensee zu Hause sind,  sind herzlich eingeladen, sich eine spannende Aktion einfallen zu lassen. Wie können wir gemeinsam gegen den Müll im Meer ankämpfen und andere Menschen darüber aufklären?

Die Erstplatzierten gewinnen eine coole Segeltour rund um die Insel Rügen auf dem Traditionssegler „Lovis“ vom 16. - 20. Oktober 2017.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2017.

Alle weiteren wichtigen Infos und die Wettbewerbsbedingungen findet ihr unter: www.juniorranger-ruegen.de.

Das Küstenputz-Projekt wird organisiert und unterstützt von dem Biosphärenreservat Südost-Rügen, dem Nationalparkamt Vorpommern, dem Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL, dem INSULA RUGIA e. V., dem Tourismusverband Rügen, dem Soroptimist Club Rügen und dem Rotary Club Rügen.

Besucher-Zentrum

Öffnungszeiten
Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt
Kinder 6-14 J. | 4,50 €
Erwachsene | 9,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 20,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.