We bring nature‘s secrets to light.

Welcome to the media pages of the KOENIGSSTUHL National Park Centre. Here, you can find current and archived press releases, photographs and much more.

Should you require more information or have detailed questions, please feel free to contact us. Our media spokesperson will be happy to help you.

Current press release

Sorry, not yet translated.

Start einer neuen Vortragsreihe und vielseitiges Programm am Königsstuhl

02/01/2018

„Der lange Weg zurück – Renaturierung der Moore im Nationalpark Jasmund“ ist Thema diesen Freitag im Kreidesaal.

Mit gleich zwei Neuerungen ist das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL in das neue Jahr gestartet. Zum einen ist die Erlebnisausstellung nun um eine animierte Erlebnisfläche reicher. Auf einer Länge von fünfzehn Metern tummeln sich unzählige Tiere und Pflanzen des Nationalparks im „WasserReich Jasmund“, die es zu finden und mit einer Handberührung zum Leben zu erwecken gilt.

Zum anderen wurde eine neue Vortragsreihe gestartet. Jeden Monat findet ein spezieller Fachvortrag statt. Diesen Freitag, den 2.2. um 13 Uhr wird Dr. Ingolf Stodian vom Nationalparkamt mit spannenden Bildern über den langen Weg zurück zur „Renaturierung der Moore im Nationalpark Jasmund“ berichten.

2018 steht der Königsstuhl unter einem ganz romantischen Stern, denn es werden „200 Jahre Hochzeitsreise – Caspar David Friedrich“ gefeiert. Nicht nur, dass der berühmte Romantiker 1818 die Insel Rügen mit seiner frisch vermählten Caroline Brommer  bereiste, auch das berühmte Bild „Kreidefelsen auf Rügen“ fand in diesem Jahr seine Entstehung. Grund genug für das Team des Besucherzentrums hier einige Akzente im diesjährigen Veranstaltungskalender zu setzen. „Den Höhepunkt hierfür stellen dabei die Romantiktage vom 27. bis 29. August dar“, informiert Marketingleiterin Gesine Häfner. „Hier werden wir die Gäste mit historischen Gewändern, Handwerkskunst und Malerei ins 19. Jahrhundert entführen sowie spannendes Hintergrundwissen zur Persönlichkeit von Casper David Friedrich vermitteln.“

Aber auch jeder einzelne Monat hat seinen eigenen Schwerpunkt im Kalender gefunden. „Wir freuen uns sehr, dass wir beispielsweise am 18. März alle Einheimischen und Urlauber an einem Tag der offenen Tür zu kostenfreiem Eintritt willkommen heißen und einen Blick hinter die Kulissen sowie in unsere Umweltbildungsarbeit geben können.“ Auch am Welterbeforum, der ehemaligen Waldhalle, wird in diesem Jahr viel passieren. Von einer Naturschatzsuche zu Ostern über eine Herrentagsveranstaltung und einer neuen Erlebnisrallye mit dem Raben Krax wird an dem Wanderstützpunkt einiges geboten werden.

In der Winterferienzeit gibt es außerdem so einige zusätzliche Angebote für Groß und Klein im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. Immer dienstags von 12 bis 15 Uhr findet die Bernsteinwerkstatt statt. Hier kann man sich ein einzigartiges Schmuckstück selber schleifen. Jeden Donnerstag um 13 Uhr können sich Interessierte auf  Spurensuche-Wanderung in das Welterbe „Alte Buchenwälder“ begeben. Außerdem finden die beliebten Kurzführungen zum Königsstuhl zwei Mal täglich um 12 und 14 Uhr statt.

Details und weitere Veranstaltungsinformationen sind immer aktuell zu finden unter:

Further press releases

Gesine Häfner
Marketing and Public Relations
Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Stubbenkammer 2
18546 Sassnitz
 +49 (0)38392 6617 30
 +49 (0)38392 6617 40
 www.koenigsstuhl.com

Our contact person for film permits will be happy to assist you.

Press trips are organised regularly by our partner, Ruegen Tourist Office

Visitor‘s Centre
Opening hours
Easter to 31 Oct  | 9 am - 7 pm
1 Nov to  Easter | 10 am – 5 pm

Admission
Children 6-14 years |  €4.50
Adults |  €8.50
Families (2 adults + children) |  €17.00

Information and reservations

KOENIGSSTUHL National Park Centre
Sassnitz on Ruegen
  +49 (0)38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Follow us

Newsletter
Stay informed!
Enter your email address here:

We are part of a global idea.