Herzlich willkommen auf den Presseseiten des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL. Hier finden Sie aktuelle und archivierte Pressemitteilungen, Bildmaterial und vieles mehr.
PRESSEMITTEILUNG

"Nachts im Museum" am Königsstuhl am 5. November

Datum
01. November 2022
Ansprechpartner

Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Gesine Häfner
presse(at)koenigsstuhl.com
+49 (0)38392 661730

Bild
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Franziska Trommer
Bild-Download

Pressemitteilung vom 1. November 2022: Kleine Waldgeister auf Abwegen

Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL einmal nachts entdecken - das ist ein besonderes Familienabenteuer mitten im wilden Wald am Meer.
Mit "Nachts im Museum" öffnet das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL seine Pforten am Samstag, 5. November länger als sonst und erwartet Groß und Klein mit einem ganz besonderen Programm.

Was passiert eigentlich in einem Nationalpark, wenn auch die Lichter des Besucherzentrums ausgehen? Was versteckt sich denn da im Dunkeln? Und woher kommt dieses Geräusch? Von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr können Gäste diesen Fragen auf den Grund gehen und bei mehreren Mitmach-Angeboten die nächtliche Szenerie ihrer heimischen Buchenwälder näher kennenlernen. Unter anderem gilt es ein wichtiges Rätsel zu lösen.

Rätselrallye "Kleine Waldgeister auf Abwegen"
"Kleine Waldgeister haben sich in der Ausstellung verirrt und finden aus den dunklen Räumen nicht mehr heraus. Große und kleine Naturfreunde sind daher gefragt an mehreren Stationen in der Ausstellung zu helfen, damit die kleinen Waldgeister wieder zurück in die Natur finden und dort wichtige Aufgaben erfüllen können", beschreibt Josefine Vater, Leiterin der Umweltbildung im Nationalpark-Zentrum, das zu lösende Abenteuer.

Laternen basteln, Märchenlesung und Feuerschale
In der herbstlichen Upcycling - Werkstatt werden aus alten Materialien Laternen gebastelt. Dabei werden richtig schöne Einzelstücke entstehen, die auch gleich für den kommenden Martinstagsumzug genutzt werden können.
Bei einem ganz besonderen Vorleseambiente im Kino des Hauses werden an diesem Abend schaurig schöne Geschichten für die ganze Familie vorgelesen. Zur Stärkung zwischendurch gibt es an der Feuerschale Stockbrot und Punsch sowie auch Frisches vom Grill.

Taschenlampenführung
Zum Abschluss des Abends werden alle Gäste um  19.30 Uhr sowie um 20 Uhr mit dem Ranger durch den nächtlichen Nationalpark zurück zum Parkplatz geführt. Die spannende Wanderung über drei Kilometer wird etwa eineinhalb Stunden dauern und bietet so einiges Erstaunliches über die Tiere, Geräusche und Gerüche bei Nacht im Wald.
 
Eine Anmeldung unter 038392 - 661766 ist auf Grund der großen Nachfrage interessierten Gästen in jedem Fall empfohlen.

Mit dem letzten Shuttle-Bus der Linie 19 um 16.40 Uhr ab dem Parkplatz Hagen haben die Besucher die Möglichkeit pünktlich und direkt zum Veranstaltungsbeginn zum Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL zu gelangen.
 
Für die Sonderaktion außerhalb der regulären Öffnungszeiten wird für alle Teilnehmer ab 6 Jahren der reguläre abendliche Eintrittspreis erhoben (Familie 13€, Erwachsene 6€ und Kinder bis 14 Jahren 3€). Ermäßigungen für Einheimische der Insel Rügen und Hiddensee entfallen daher an diesem Abend.